GEFA GmbH | Lagerstr. 26 | 88287 Grünkraut-Gullen | Tel.: 0751 - 3 35 10 | info@feuertraum.de | Impressum

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Wohnraum mit der Wohlfühlwärme und dem beruhigenden Flammenspiel eines Holzbrandofens zu beheizen.

Wir geben Ihnen hier einen knappen Überblick über die einzelnen Eigenschaften der Systeme. Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche und ausführliche Beratung zur Verfügung.

Der Kaminofen (Schwedenofen) ist der platzsparendste Ofen unter den Holzbrandöfen, klassisch aus Stahl oder Gusseisen.

Die Wärme wird überwiegend über Warmluft abgegeben.
Durch Oberflächenmaterialien wie zum Beispiel Speckstein oder Keramik sind Kaminöfen auch in der Lage die Wärme als Strahlungswärme zu speichern. Der Anteil der Strahlungswärme beziehungsweise die Speicherzeit ist jedoch aufgrund der geringen Masse nicht vergleichbar mit einem Kachelofen.

Durchschnittliche Leistungsaufteilung über die Zeit: 2,5 - 8,0 KW Warmluft für zirka 2 Stunden